Bambini

Die Tennisschule Eschbach begleitet und betreut Kinder ab ca. vier Jahren auf ihrem Weg zum Tennisspiel. Mit kleinen abwechslungsreichen Spielen und einfachen Übungen (mit Schläger und Ball) werden die Kinder an die Anforderungen des Tennis herangeführt. Dazu gehören eine gute motorische Ausbildung (Beweglichkeit und Koordination), eine gute Schlagtechnik (angepasst an die individuellen Fähigkeiten) und viel Freude am Tennissport. Wir sind darauf bedacht, mit einer kindgerechten Sprache die spezifischen Übungsformen zu vermitteln. Sie werden staunen, wie schnell Ihr Kind spielerisch Bewegungsabläufe erlernt und Ihnen dann natürlich auch vorführen möchte!


Bei allen Übungseinheiten steht bei uns der Spaß im Vordergrund. Von daher eignet sich für kleine Kinder das Training in der Gruppe am besten. Gemeinsam bewältigt man neue Aufgaben, kann voneinander lernen und sich natürlich auch mal austoben. In der Gruppe entstehen soziale Kontakte, die häufig weit über die Trainingsstunde hinausgehen.


Die Tennisschule Eschbach betreut gegenwärtig ca. 50 kleine Kinr. Dadebei ist es nicht wichtig, dass Ihr Kind ein großes Bewegungstalent ist, sondern dass es Spaß an Sport und Spiel mitbringt. Durch individuelle Förderung machen alle Kinder permanent Fortschritte beim Tennis. Wir versuchen stets homogene Gruppen zu bilden, deren Leistungsniveau sich nicht stark voneinander unterscheidet.

_